Wohnheim

Hoch über dem Wettiner Saaletal erstreckt sich die Burg Wettin.
Diese teilt sich, seit 1992, mit Errichtung des Kunstzweiges am Gymnasium in die Unterburg (Schule), Mittelburg (Kunstzentrum) und der Oberburg (Wohnheim) auf.

Hier in der Oberburg wohnen die Schüler*innen, die am Burg-Gymnasium den inhaltlichen Schwerpunkt "Bildende Kunst" belegen.  Sie kommen nicht nur aus allen Teilen Sachsen-Anhalts, sondern auch aus anderen Bundesländern.

Es stehen 40 Wohnheimplätze zur Verfügung. 18 Wohnheimzimmer verfügen über einen unverwechselbaren Blick über das Saaletal.

Die Schüler*innen versorgen sich selbst am Morgen sowie am Abend in unserer freundlich eingerichteten Küche - Brötchenservice inklusive.

Aktuell freie Plätze: 13 (Schuljahr 2021/2022)

 

 

Impressionen

Termine:

17.04.2021

Wohnheimberatung für die Teilnehmer*innen an der Eignungsprüfung "Kunst" - Schüler*innen 9. und 10. Klasse

Bitte vereinbaren Sie Termine für Einzelgespräche.

Kontakt

Telefon :               Erzieher SWH:   034607/34834

Leiterin SWH:    034607/359796

E-Mail:                 SWH.Wettin@saalekreis.de

Anschrift:             Schülerwohnheim „Burg-Wettin“

Burgstraße 3

06193 Wettin-Löbejün

Träger:                  Landkreis Saalekreis

Amt für Bildung, Kultur und Sport